Kerstin Özdel

20210221_130514x_edited_edited.jpg
187119516_782540662276367_7871383754463896199_n.jpg

Ich liebe Tiere, insbesondere Hunde und finde jede Rasse für sich faszinierend. 

Durch meine abwechslungsreiche Arbeit als Hundetrainerin in der Türkei gibt es auch für mich jeden Tag überraschende Situationen.

Das Training hier, im Gegensatz zu Deutschland, gestaltet sich in dem Sinne anders, dass ich auf den täglichen Spaziergängen mit meinen "Schülern" auch immer wieder herrenlosen Strassenhunden begegne. Nicht immer sind sie sozial und freundlich, es gibt auch oft brenzlige Situationen. Wenn z.B. ein Kangal "seine" Ziegen-Schafsherde beschützen will und uns dabei als Bedrohung sieht. 

 

Die Sprache der Hunde verstehen, die jeweilige Situation individuell bewerten und dann souverän zu handeln, das führt zu stressfreien Begegnungen mit fremden Besitzerhunden und herrenlosen Strassenhunden. 

Viele Hunde, die zu mir in die Hundeschule kommen, sind traumatisiert. Bereits mit 4-5 Wochen von der Mutter weg, misshandelt oder jahrelang auf der Strasse gelebt, soetwas hinterlässt tiefe Spuren auf der Hundeseele.  

Mit viel Geduld, Ruhe, Liebe, Strucktur und Konsequenz lernen sie im Training wieder Vertrauen zu fassen und sich auf das Leben zu freuen.

Es hat sich in den letzten Jahren vieles zu positiven im Bereich Tierschutz in der Türkei getan. Es ist noch weit vom europäischen Verständnis entfernt, aber wir feiern schon die kleinen und stetigen Erfolge.

 

Es ist für mich immer wieder schön zu sehen wie Hund und Halter im persönlich auf sie zugeschnittenes Einzel-Trainingsprogramm zu einem Dreamteam zusammenwachsen.

Durch intensive und kontinuierliche Weiterbildung festige ich mein zertifiziertes Wissen und baue meine Fähigkeiten weiter aus.

Die Zusammenarbeit mit AKKEM - Katzen- und Hundehotel in Alanya bietet den perfekten Rahmen für meine erfolgreiche Tätigkeit.

Kerstin Özdel
DTT-schwarz pink-Kerstin-Nazar 500x500.p